Fahrradschuhe Shimano MTB Schuhe Shimano Trail- / Enduro- / All-Mountain Schuhe Trail-/ Enduro-/ All-Mountain Schuhe

Shimano SH-ME3 Trail-Enduro Schuhe

Shimano Trail Enduro Schuhe
Written by DirkG.

Heute stelle ich euch die Shimano SH-ME3 Trail-Enduro Schuhe vor!

Mit dem schlichten SH-ME3 hat Shimano den grundlegenden Schuh entwickelt, um im Enduro-Bereich komfortabel und bequem voran zu kommen. Unauffällige Optik und klassisches Design täuschen allerdings über die Qualitäten des Shimano SH-ME3 hinweg. Denn der Schuh bietet alle Eigenschaften, die für längere Ausfahrten vonnöten sind. Die verwendeten Technologien tragen dazu bei, hohe Qualität und Leichtigkeit zum Einstiegspreis zu produzieren. Von diesen Vorteilen können Damen und Herren gleichermaßen profitieren, da der schwarze Schuh in Ausführungen für beide Geschlechter hergestellt wird.

Hersteller/Modell:Shimano SH-ME3
Einsatzbereich:Trail / Enduro
Damenmodell:Ja (zum ROSE-Onlineshop)
Farben:Schwarz, Grau
Größen:36 bis 52
Gewicht:358 Gramm pro Schuh (Größe 44)
Preis UVP:99,95€

Der Shimano SH-ME3 im Detail:

Im folgenden stelle ich euch die Shimano SH-ME3 Schuhe genauer vor und gehe auf einzelne Punkte wie Kraftübertragung, Obermaterial/Gewicht, Verschluss und Außensohle/Profil ein:

Kraftübertragung

Wie es inzwischen bei vielen Fahrrad- und MTB-Schuhen üblich ist, liegt das Ziel in der Vereinigung von Komfort und Kraftübertragung. Daher wählte Shimano eine speziell glasfaserverstärkte Zwischensohle aus. Diese versteift den Schuh in einem notwendigen Maße und verhindert so, dass die aus den Beinen übertragene Kraft verloren geht. Ein Wert von 5 auf dem Steifigkeitsindex verspricht eine gute Kraftübertragung, ohne dass der Fuß auch nach längeren Enduro-Fahrten ermüden wird.


Obermaterial / Gewicht

Shimano wählte für die Herstellung des SH-ME3 Synthetikleder als Obermaterial aus. Durch vielfache Perforation kombiniert dies verschiedene positive Eigenschaften. Denn durch die Durchlöcherung hat der Fuß genügend Möglichkeiten, Schweiß abzusondern. Gleichzeitig sorgt das hochdichte Material dafür, dass ein möglichst hoher Schutz vor äußeren Einwirkungen, wie z. B. Feuchtigkeit, gegeben ist. Das beim Shimano SH-ME3 verwendete Synthetikleder ermöglicht so einen angenehmen Sitz und Atmungsaktivität gleichermaßen.


Verschluss

Insgesamt garantieren drei Verschlüsse festen Halt im Shimano SH-ME3. Zwei asymmetrische Klettverschlüsse lassen sich individuell regulieren und sorgen somit für zwei Vorteile. Einerseits kann der Schuh perfekt an den Fuß angepasst werde, andererseits besteht die Möglichkeit, den Druck explizit vom Spann zu nehmen. Der Tragekomfort des Enduro-Schuhs wird so weiter erhöht. Ein superflacher Ratschenverschluss garantiert letztlich optimalen Halt am Schaft. Der Schuh schmiegt sich durch die individuell perfekte Einstellung an den Fuß und ermöglicht ein einwandfreies Pedalieren.


Außensohle / Profil

Während die Einlegesohle klassisch und herausnehmbar ist, verfügt die Außensohle des Shimano SH-ME3 über verschiedene Vorteile. So wurde die Gummi-Außensohle explizit dafür konzipiert, Traktion unter allen Bedingungen zu gewährleisten. Bei jeden äußeren Umständen kann der SH-ME3 ohne Probleme eingesetzt werden. Doch damit die jeweiligen Schuhplatten sicher verschraubt werden können, verfügt der Fahrradschuh weiterhin über eine spezielle Plattenverstärkung. Alle MTB-Pedalsysteme, die Schuhpatten mit SPD-Norm nutzen, eignen sich hierbei. Wenn das Gelände bei einer Ausfahrt unüberwindlich scheint, ermöglicht das Gummiprofil auch neben dem Rad festen Halt. Auf jedem Untergrund gräbt sich die Sohle ein, sodass eine feste Verbindung von Schuh und Boden entsteht. Ein unerwartetes Ausrutschen droht beim Shimano SH-ME3 nicht. Durch die Vereinigung dieser Eigenschaften ist der Enduro-Schuh ein echter Allrounder im MTB-Segment.

About the author

DirkG.

Leave a Comment